Veranstaltungen

Alle wichtigen Veranstaltungen und Ausschreibungen aus der Start-up Szene in Kärnten und über die Grenzen hinaus – auf einem Blick!
Jul
22
Mi
2020
build! Andock Bootcamp für Startups ONLINE
Jul 22 um 9:00 – Jul 24 um 17:00

Bootcamp für alle build! Neuzugänge mit Werner Wutscher.

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Teilnehmer der build! Programme Advanced II & Premium zugänglich.

Sep
23
Mi
2020
build! academy Sales Training
Sep 23 um 9:00 – Sep 24 um 17:00
Änderungen vorbehalten.
Inhalt:
Verkaufen ist ein zentrale Punkt für jedes Unternehmen. Nur wer weiß wie er seine Kunden überzeugen kann, wird sein Produkt/ Service an den Mann bringen.
 
Im 2 tägigen Salesworkshop lernen die Teilnehmer worauf es im Salesgespräch ankommt.
 
Wie man sich optimal auf die Bedürfnisse des Gegenüber anpasst und erkennt was der Kunde will.
 
Verkaufen ist ein Prozess, wenn man diesen versteht, weiß man was man als Nächstes tun muss.
 
Beim Verkauf dreht sich alles um Vertrauen. Der vertrauensvolle und kompetente Auftritt will gelernt sein.
 
Neben theoretischen Inputs geht es in diesem Workshop vor allem um die Praxis. Üben, üben, üben lautet die Devise.
 
Robert Mack ist seit 2017 als selbständiger strategischer Berater für Verkauf und Vertrieb tätig.
Jahrzehntelange Erfahrungen in diesen Bereichen machen ihn zum Top Experten auf diesem Gebiet.
 
Die Veranstaltung ist für für build! Gründer aus den Programmen Advanced II und Premium kostenlos.
Kosten für externe Besucher: 250,00 € pro Workshoptag (8 UE)
 
GründerInnenförderung NEU KWF-15977 | 30231 | 43642
Gründungsvorhaben werden entlang vier verschiedener Module serviciert. Je nach Grad der Innovation und angenommenem Wachstumspotential werden Leistungen in Form von Erstgesprächen, einem Basis Modul, sowie der Programme Advanced II und Premium angeboten. Letzere beinhalten zudem einen monetären Rucksack, mit dem spezifische Leistungen am Markt zugekauft werden können.
 
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at
Kontakt
News
close slider