Veranstaltungen

Alle wichtigen Veranstaltungen und Ausschreibungen aus der Start-up Szene in Kärnten und über die Grenzen hinaus – auf einem Blick!
Mrz
13
Mi
2019
Deadline Falling Walls Lab Austria 2019
Mrz 13 ganztägig

Bewerbungen bis zum 13. März 2019 unter um Falling Walls Lab Austria online möglich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Science Park Graz statt.

Über das Falling Walls Lab

Falling Walls Lab startete 2011 in Berlin. Mittlerweile wurde das Format auf rund 50 Ländern ausgeweitet.

Das Finale findet jedes Jahr am 8. November in Berlin statt.

Mrz
15
Fr
2019
Deadline Bewerbung PODIM Conference 2019
Mrz 15 ganztägig

Application Deadline for startups to join PODIM 2019!

Apr
9
Di
2019
Falling Walls Lab Austria 2019
Apr 9 ganztägig

Start Ups aufgepasst!

Das diesjährige Falling Walls Lab Austria findet an der TU Graz statt.

Dich erwartet:

  • 3 Minuten Speed-Performance vor einer hochkarätigen Jury .
  • Als GewinnerIn qualifizierst du dich für das große Finale in Berlin am 08. November 2019!
  • Die Top drei erhalten die Chance ihr Projekt im Rahmen des Europäischen Forum Alpbach im August 2019 zu präsentieren.
  • Zusätzlich ist das Falling Walls Lab eine tolle Chance zum Networking und sammeln von Inspiration!

Bewerbungen bis zum 13. März 2019 unter um Falling Walls Lab Austria online möglich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Science Park Graz statt.

Über das Falling Walls Lab

Falling Walls Lab startete 2011 in Berlin. Mittlerweile wurde das Format auf rund 50 Ländern ausgeweitet.

Das Finale findet jedes Jahr am 8. November in Berlin statt.

Mai
21
Di
2019
PODIM Conference 2019
Mai 21 – Mai 22 ganztägig
Jun
25
Di
2019
Accelerator Pitch Finale
Jun 25 um 16:00 – 20:30

Finale des build!ING Lean Accelerator Programmes powered by build!!

 

Okt
10
Do
2019
build! Andock Bootcamp
Okt 10 um 9:00 – Okt 11 um 17:00

Bootcamp für alle build! Neuzugänge mit Werner Wutscher.

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Teilnehmer der build! Programme Advanced II & Premium zugänglich.

Nov
19
Di
2019
Connect Jobmesse 2019
Nov 19 um 9:00 – 15:00

esuchen Sie uns auf der Karrieremesse der Universität Klagenfurt.

Dez
6
Fr
2019
build! academy Vertragsrecht für Startups
Dez 6 um 9:00 – 17:00

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Teilnehmer der build! Programme Advanced II & Premium zugänglich.

Dez
9
Mo
2019
build! academy Steuern und Startups
Dez 9 um 9:00 – 17:00

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Teilnehmer der build! Programme Advanced II & Premium zugänglich.

Mrz
31
Di
2020
Neuer Termin: build! academy Sales Training Teil 1 – ONLINE
Mrz 31 um 9:00 – 17:00
Verkaufen ist ein zentrale Punkt für jedes Unternehmen. Nur wer weiß wie er seine Kunden überzeugen kann, wird sein Produkt/ Service an den Mann bringen.
 
Im 2 tägigen Salesworkshop lernen die Teilnehmer worauf es im Salesgespräch ankommt.
 
Wie man sich optimal auf die Bedürfnisse des Gegenüber anpasst und erkennt was der Kunde will.
 
Verkaufen ist ein Prozess, wenn man diesen versteht, weiß man was man als Nächstes tun muss.
 
Beim Verkauf dreht sich alles um Vertrauen. Der vertrauensvolle und kompetente Auftritt will gelernt sein.
 
Neben theoretischen Inputs geht es in diesem Workshop vor allem um die Praxis. Üben, üben, üben lautet die Devise.
 
Robert Mack ist seit 2017 als selbständiger strategischer Berater für Verkauf und Vertrieb tätig.
Jahrzehntelange Erfahrungen in diesen Bereichen machen ihn zum Top Experten auf diesem Gebiet.
 
Die Veranstaltung ist für für build! Gründer aus den Programmen Advanced II und Premium kostenlos.
Kosten für externe Besucher: 250,00 € pro Workshoptag (8 UE)
 
GründerInnenförderung NEU KWF-15977 | 30231 | 43642
Gründungsvorhaben werden entlang vier verschiedener Module serviciert. Je nach Grad der Innovation und angenommenem Wachstumspotential werden Leistungen in Form von Erstgesprächen, einem Basis Modul, sowie der Programme Advanced II und Premium angeboten. Letzere beinhalten zudem einen monetären Rucksack, mit dem spezifische Leistungen am Markt zugekauft werden können.
 
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at
Kontakt
News
close slider