Highlights

Veranstaltungen

Alle wichtigen Veranstaltungen und Ausschreibungen aus der Start-up Szene in Kärnten und über die Grenzen hinaus – auf einem Blick!
Mai
21
Di
2019
PODIM Conference 2019
Mai 21 – Mai 22 ganztägig
Dez
9
Mo
2019
build! academy Steuern und Startups
Dez 9 um 9:00 – 17:00

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Teilnehmer der build! Programme Advanced II & Premium zugänglich.

Mai
19
Di
2020
PODIM DIGITAL Conference 2020
Mai 19 – Mai 20 ganztägig

https://www.podim.org/

 

Feb
4
Do
2021
build! Academy: Marken – Design – Patent (Strategien und Recherchen)
Feb 4 um 9:00 – 12:00

Dieser halbtägige Workshop vermittelt relevantes Grund Know-how, mit der richtigem Strategie und dem erforderlichen Basiswissen zum Erfolg.

Inhalte:

  • allgemeine Einführung
  • Markenrecherchen
  • Markenschutz
  • Designschutz
  • Patentschutz (inkl. Gebrauchsmuster)
  • Patentrecherchen

Workshopleiterin: Mag. Ursula Höfermayer (Leiterin der IP Academy am Österreichischen Patentamt)
Referentinnen: Dr. Hildegard Etz, Mag. Daniela Sibitz Dorner

Ursula Höfermayer leitete bis Juni 2017 die Abteilung Markenservices. Seitdem ist sie für die Organisation von Schulungen und Trainings zu Themen des gewerblichen Rechtsschutzes im Rahmen der IP Academy des Österreichischen Patentamtes verantwortlich.
Ihr Spezialgebiet: Markenrecherchen „IPR ist keine Geheimwissenschaft – wir bringen unser Wissen für Sie auf den Punkt!“

Hildegard Etz ist seit 2004 technische Prüferin am Österreichischen Patentamt. Neben ihrer Haupttätigkeit, Patentanmeldungen zu prüfen, ist sie als Botschafterin des Patentamts österreichweit unterwegs und hält Vorträge, leitet Workshops und berät in allen Fragen rund um IP-Schutz.
„Zumindest das kleine Einmaleins des IP-Schutzes sollten alle kennen, die auch nur irgendwie mit Innovation zu tun haben oder vielleicht einmal haben werden.“

Daniela Sibitz-Dorner ist seit 2009 beim Österreichischen Patentamt tätig. Sie ist rechtskundiges Mitglied in der Rechtsabteilung für Österreichische Marken, ihr Arbeitsschwerpunkt ist der Recherchebereich.

Kosten:
Die Veranstaltung ist für für build! Gründer aus den Programmen Advanced II und Premium kostenlos.

Hinweis:
GründerInnenförderung NEU KWF-15977 | 30231 | 43642
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Kontakt
News
close slider