Highlights

Veranstaltungen

Alle wichtigen Veranstaltungen und Ausschreibungen aus der Start-up Szene in Kärnten und über die Grenzen hinaus – auf einem Blick!
Aug
25
Mi
2021
PR – Public Relations für Gründer/innen (Founders PR)
Aug 25 ganztägig

PR – Public Relations

In unseren regelmäßigen PR-Treffen mit krassgrün haben Startups die Möglichkeit, Feedback zu erhalten zu:

  • die Planung öffentlicher Beiträge (PR-Strategie)
  • Einschätzung, was PR-„würdig“ ist
  • Überprüfung/Überarbeitung von selbst verfassten Beiträgen
  • Verteilung von Beiträgen an Presseverteiler (der Kärntner Medien)
  • Social-Media-Themen

Die Teilnahme an den PR-Terminen ist im fixen Budgethonorar enthalten und belastet Ihr variables Budget nicht. Der Termin findet regelmäßig statt, jeden letzten Mittwoch von 08:30 – 10:00 Uhr. Wenn Sie sich für den Kurs anmelden, werden wir Sie für einen bestimmten Zeitslot kontaktieren. Sie können monatlich flexibel wählen, ob Sie teilnehmen möchten oder nicht.

Um an dem Meeting teilzunehmen, verwenden Sie bitte die unten angeführten Einwahldaten.

_________________

In our regular PR meetings with krassgrün, startups have the chance to get feedback on:

  • planning public contributions (PR strategy)
  • assessing what is PR „worthy“
  • review/revision of self-written contributions
  • distribution of contributions to press mailing lists (of Carinthian media)
  • social media topics

Participation in the PR appointments is included in the fixed budget fee and does not burden your variable budget. The meeting will be on regular basis, every last Wednesday from 08:30 – 10:00. If you register in the course, we will contact you for a specific timeslot. You can select on a monthly basis flexibly if you want to join or not.

To join the meeting, please use the following dial-in credentials:

*****************************

build! GründerInnen PR

Meeting per computer, tablett or smartphone
https://global.gotomeeting.com/join/737608845

via phone
Österreich: +43 1 2060 92967

Zugangscode: 737-608-845
*****************************

Aug
31
Di
2021
build! Academy – How to be CEO? Rechte und Pflichten als GeschäftsführerIn (rights and obligations as CEO)
Aug 31 ganztägig

Termin: am 31.08.2021; 16:30 bis 19:30 Uhr

Ort: Meetingraum build! Gründerzentrum (Lakesidepark B01, 2. Stock)

Sprache: Deutsch und Englisch (wenn englischsprachige Startups teilnehmen auf Englisch, aber du kannst auch auf Deutsch fragen)

Trainer: WWMP – Franz Asseg

  • WWMP ist eine renomierte Kanzlei mit Standorten in ganz Europa.
  • Franz Asseg arbeitet häufig mit Startups zusammen und ist auch der rechtliche Berater für die Dealflows der AWS Gründerfonds.

Inhalte: Nach dem Workshop wissen die TeilnehmerInnen, welche Rechte und Pflichten bei der Gründung eines Unternehmens entstehen. Im Workshop geht es um:

  • allgemeine Rechte und Pflichten (z. B. Haftung, Berichterstattung, Entgelte, Verantwortung für Mitarbeiter und Steuern)
  • was zu beachten ist, wenn Sie eine längerfristige Investitionsstrategie verfolgen
  • typische Fehler und rechtliche Probleme
  • was tun, wenn es nicht klappt – GmbH in der Krise

________________________

Date: 31.08.2021; 16:30 – 19:30

Location: Meeting room build! Gründerzentrum (Lakesidepark B01, 2nd floor)

Language: German and English (if English-speaking start-ups participate in English, but you can also ask in German)

Trainer: WWMP – Franz Asseg

  • WWMP is a renowned law firm with offices all over Europe.
  • Franz Asseg frequently works with startups and is also the legal advisor for AWS Gründerfonds deal flows.

Content: After the workshop, participants will know what rights and obligations arise when starting a business. The workshop deals with:

  • general rights and obligations (e.g. liability, reporting, remuneration, responsibility for employees and taxes)
  • what to consider when pursuing a longer-term investment strategy
  • typical mistakes and legal problems
  • what to do if things don’t work out – GmbH in crisis
Sep
6
Mo
2021
Call TD|IKT|EBS Kärnten – laufend
Sep 6 um 0:00

Mit der Ausschreibung »TD|IKT|EBS  Kärnten« werden Kärntner KMUStartups, Gründer*innen des sekundären und tertiären Wirtschafts­sektors unterstützt, innovative Projekt­vorhaben in den Bereichen

  • technologieorientierte Innovationen durch Digitalisierung oder technologische Dienstleistungen (TD),
  • Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) oder
  • Electronic Based Systems (EBS)

durchzuführen.

Kontakt
News
close slider