build! Mentoring

In der Selbständigkeit angekommen steht man oft vor großen Herausforderungen. Hier hilft es sich an außenstehende Personen wenden zu können, die dabei helfen Probleme zu identifizieren und diese spezifisch anzugehen.

Durch Mentoring entsteht ein umfassender Wissenstransfer von erfahrenen UnternehmerInnen mit umfassendem Branchenwissen und Expertise, zu GründerInnen die noch am Anfang ihrer Laufbahn stehen. Mentoring ist eine zeitlich befristete persönliche Begleitung während des Gründungsprozesses und/oder danach.

Mit ExpertInnenwissen und nützlichen Ratschlägen können etablierte UnternehmerInnen, Führungskräfte und ExpertInnen, in Geschäftsfragen unerfahrenen GründerInnen Hilfestellungen geben, sowie Zugang zu neuen Netzwerken verschaffen. Durch Mentoring entsteht eine WIN-WIN Situation für beide Seiten.

Das build! Mentoring Programm

build! Mentoring in Kooperation mit Austrian Senior Experts Pool

Seit Herbst 2019 gibt es da build! Mentoring Programm gemeinsam mit ASEP. Durch die Zusammenarbeit ermöglichen wir den build! Startups Zugang zu einem österreichweiten Mentorennetzwerk aus Senior Experten der unterschiedlichsten Branchen.

 

Branchen- und generationenübergreifend wachsen

Wir stellen unseren GründerInnen im Rahmen unseres Advanced II und Premium Programmes einen Mentor/Mentorin mit Erfahrung für die Dauer von 8 bzw. 12 Monaten zur Seite. Dabei nutzen wir ein österreichweites Netzwerk an Senior Experten, sowie die eigenen Kontakte des build! Netzwerkes.

Ablauf und Zielsetzung

Am Anfang des Programms steht das Matching, das essentiell für den Erfolg des Mentoring Programms ist. Aufbauend auf den Zielsetzungen und Anforderungen der GründerInnen wird der passende Tandempartner gesucht.

Beim gemeinsam Kick Off Event lernen sich MentorInnen und Mentees erstmals kennen. In Folge werden Themen und Ziele für die Laufzeit definiert, die im regelmäßigen persönlichen Austausch bearbeitet werden.

Der wechselseitige persönlicher Austausch zu zuvor definierten Themen und Zielen, ist das Kernelement des Mentoringprogramms. Darüber hinaus finden Workshops mit allen Beteiligten statt um auch ein Cross-Mentoring zu gewährleisten.

Mehr zum Mentorennetzwerk:

ASEP (Austrian Senior Experts Pool)

build! Mentoring im Überblick

Icon Checkmarkzeitlich befristetes Mentoringprogramm

Icon Checkmark laufende ergänzende Veranstaltungen und Networking

Icon Checkmark Start jeweils im Herbst

Chancen für MentorInnen

Sie können auf eine erfolgreiche berufliche Laufbahn zurückblicken und möchten Ihre Erfahrung und Ihr Wissen jungen UnternehmerInnen als SeniorexpertIn zur Verfügung stellen?

Wie profitieren Sie als Mentor?

  • Einblicke in aktuelle Trends und frische Ideen
  • Neue Perspektiven kennenlernen
  • Reflexion der eigenen Arbeit und sich besser kennenlernen
  • Kommunikative Fähigkeiten stärken
  • Training der eigenen Beratungskompetenz und Führungsfähigkeiten
  • Zugang zu innovativen Businessmöglichkeiten
  • Wertschätzung und Zufriedenheit

Sie möchten Ihre Expertise weitergeben und vom gegenseitigen Austausch profitieren? Gerne informieren wir Sie über aktuelle Projekte und besprechen gemeinsam mögliche Ansatzpunkte.

Kontaktieren Sie uns für weitere Fragen und werden Sie zum Mentor!

Chancen für Mentees

Sie sind JungunternehmerIn und brauchen starke Rückendeckung für die Entwicklung Ihres Unternehmens?
Sie glauben, dass Ihr junger Betrieb mit der richtigen Stütze noch einen spürbaren Entwicklungssprung vollbringen kann?
Wie profitieren Sie als Mentee?

  • Umfangreiche Erfahrung und Expertise aus erster Hand
  • Eigene Fähigkeiten besser kennenlernen und optimieren
  • Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Erweiterung der Problemlösungsstrategien
  • Zugang zu einem exklusiven Netzwerk

Das build! Team steht Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von erfahrenen ExpertInnen.

Mentoren 2020

ASEP-Logo-website

Ferdinand Sereinig

Senior Expert & Member of the Board (Austrian Senior Experts Pool)

Schwerpunkte

# Innovationsmanagement
# Leadership Coaching & Mentoring
# Organisationsentwicklung
# High Performance Organization Assessments

Mentees

# Novaflash
# Quantum Engineering

Ich bin Mentor, weil:

„…ich meine Erfahrung bzw. mein Wissen auch nach meiner langjährigen beruflichen Laufbahn weitergeben möchte. Es ist mir vor allem ein Bedürfnis, die Kärntner Industrie und Wirtschaft zu unterstützen und damit einen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung im Lande zu leisten.“

Nikolaus Hartig

Founder of Hartig Consulting

Schwerpunkte

# Unternehmensstrategie
# Marketing- und Verkaufsstrategien
# ECR (Effizient Consumer Response)
# Kundenbindungsprogramme
# Innovationsmanagement

Mentees

# Pointify
# Alpsware

Ich bin Mentor, weil:

„…ich meine langjährige Berufserfahrung Unternehmen zur Verfügung stellen möchte, um aus guten, innovativen Ideen erfolgreiche Konzepte zu gestalten und die Umsetzung zu unterstützen.“

Roland Pototschnig

Trainer bei Trainsfer Live GmbH

Schwerpunkte

# Business Plan
# Strategische und operative Unternehmensführung
# Finanzierung, Investitionsrechnung & Unternehmensbewertung
# Investorensuche
# Projektmanagement

Mentees

# Nordril
# Horreum

Ich bin Mentor, weil:

„…ich mein Wissen, meine Berufs- und Lebenserfahrung sowie meine Kontakte gerne an jüngere Menschen weitergebe. Ich finde es auch spannend und bereichernd, von jüngeren Menschen zu lernen – man lernt ja bekanntlich nie aus!“

Paul Vondracek

Schwerpunkte

# Technische Leitung
# Internationales Projektmanagement
# Interne Kontrollsysteme
# Riskmanagement

Ich bin Mentor, weil:

„…ich gern meine mehr als 30-jährige berufliche Erfahrung, die ich mir in leitenden Funktionen in der Industrie angeeignet habe, teilen möchte.

Philipp Wille

Philipp Wille Unternehmensberatung

Schwerpunkte

# Positionierung
# Unternehmensentwicklung
# Business Plan & Finanzplan
# Investorensuche

Mentees

# Anicon

Ich bin Mentor, weil:

…es spannend ist, die Leidenschaft der jungen UnternehmerInnen zu begleiten und sie mit meinen Erfahrungen zu unterstützen.

Andreas Görgl

Former CFO (Liebherr Lienz GmbH)

Schwerpunkte

# Rechnungswesen
# Controlling
# Prozessmanagement
# Organisationsentwicklung
# Unternehmensführung

Mentees

# SilentQuo
# LED’s Simple

Ich bin Mentor, weil:

…ich mein Wissen und meine Erfahrung aus verschiedenen Funktionen in unterschiedlichen Unternehmen teilen und weitergeben möchte.

Alfred Stumfoll

Consultant

Schwerpunkte

# Steuerberatung
# Software-Entwicklung
# Organisation & Projektmanagement
# Marketing & Vertrieb
# Funktionsanalyse (Marktuntersuchung)

Ich bin Mentor, weil:

…es mir Freude macht, bei Gründungen dabei zu sein, um zu sehen, wie sich die Ideen zum tragfähigen Unternehmen entwickeln.

Fritz Bruner

Senior Expert & Member of the Board (Austrian Senior Experts Pool)

Schwerpunkte

# Entwicklung & Einsatz von Medizinprodukten
# Konzeption & Implementierung komplexer Gesundheitsprojekte
# Führung von Gesundheitseinrichtungen

Mentees

# Enhands
# Niles
# safety communication

Ich bin Mentor, weil:

„…ich die österreichische Wirtschaft unterstützen möchte, indem ich meine jahrelange Erfahrung im Gesundheitswesen nutze.
Ich sehe es als sinnvolle Tätigkeit, ohne davon leben zu müssen und mir gefällt die Wertschätzung durch Mentees und Organisationen.“

Michael Klemen

Member of the Board BMÖ, Senior Partner Swiss IPG Group

Schwerpunkte

# Digitalisierung, IoT & Business Process Innovation. Design Thinking
# Einkauf, Supply Chain, Adaptive Manufacturing
# Automotive / Diskrete Fertigung / Manufacturing

Mentees

# Neptun

Ich bin Mentor, weil:

…es Spaß macht, der nächsten oder übernächsten Generation Abkürzungen zum geschäftlichen Erfolg zu zeigen.

Rudolf Pinter

Schwerpunkte

# Marketing von Produkten/ Öffnung neuer Märkte
# Optimierungsprojekte
# Verhandlungen im interkulturellen Kontext
# Claim- Management, Design-to-Cost-Projekte, Supply Chain

Mentees

# bro’cal

Ich bin Mentor, weil:

…ich gerne mit jungen Leuten zusammenarbeite und verhindern will, dass sie in dieselben Fettnäpfchen treten wie ich.

Ferdinand Wieland

Senior Hotel Consultant & Interim Hotel Director

Schwerpunkte

# Prozessorientierte Beratung
# Projektmanagement, Strategieentwicklung, Situationsanalysen
# Qualitäts-Prozess-Management, Marketing, Digitalisierung
# Budgeting and Controlling

Mentees

# NeedNect

Ich bin Mentor, weil:

…es mich freut, mein Wissen weitergeben zu können und dabei selbst auch dazuzulernen.

Günther Zöls

International Business Consultant

Schwerpunkte

# Strategische und operative Beschaffung
# Digitale Transformation, Open Innovation
# Qualitäts- und Umweltaudits
# Verhandlungstrainings
# Internationales Coaching, Consulting, Counseling

Mentees

# GemeindeApp
# FinKlim

Ich bin Mentor, weil:

…ich gerne mit GründerInnen zusammenarbeite, immer wieder Neues erfahre und damit am Puls der Zeit bleibe. Auch möchte ich gerne meine Erfahrungen und mein Wissen weitergeben und dadurch fit bleiben.

Gertrude Eder

Director SBA ecopac and Tipping Base Paper (delfort)

Schwerpunkte

# Marketing & Vertrieb
# Unternehmensführung & Leadership
# Human Ressource & Organisationsentwicklung
# Strategie & Unternehmensentwicklung

Mentees

# Swircle

Ich bin Mentorin, weil:

…ich gerne mit Menschen arbeite.
…ich jungen Leuten bei der Entwicklung zur Führungskraft oder zum UnternehmerIn beistehen möchte.
…ich meine berufliche Erfahrung und Learnings mit anderen teilen und als Erfahrungsvorsprung mitgeben will.
…ich dabei selber auch immer wieder Neues lerne.

Wolfgang Kastenhofer

Chief Executive Officer at topIT4you

Schwerpunkte

# Wirtschaftlichkeit
# Unternehmensführung / Operations
# IT
# Vertrieb

Mentees

# PiktID
# trastic

Ich bin Mentor, weil:

…ich gerne meine Erfahrung einbringe.
…ich gerne auf der „grünen Wiese“ arbeite.
…ich gerne langfristig – von Anfang an – mit Firmen in Kontakt bleiben möchte.
…ich gerne Wirtschaftlichkeit zur Innovation bringe.
Icon Rakete

Nimm Kontakt auf:

Step by step zum eigenen Business! Gehe den ersten Schritt und kontaktiere uns!

Kontakt
News
close slider