GründerInnenförderung NEU KWF-15977 | 30231 | 43642

Gründungsvorhaben werden entlang vier verschiedener Module serviciert. Je nach Grad der Innovation und angenommenem Wachstumspotential werden Leistungen in Form von Erstgesprächen, einem Basis Modul, sowie der Programme Advanced II und Premium angeboten. Letzere beinhalten zudem einen monetären Rucksack, mit dem spezifische Leistungen am Markt zugekauft werden können. 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

Go2Market Coachingprogramm  KWF – 15977 | 31 107 | 44832

Im Programm soll ein modular strukturierter Coaching-/Trainings- und Begleitprozess entwickelt und umgesetzt werden. Vertriebs- und Vermarktungsstrategien für einen erfolgreichen Markteintritt von innovativen bzw. technologieorientierten Gründungsvorhaben werden erarbeitet und auch erstmalig testweise umgesetzt.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung  (EFRE) kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

Zur Projektseite

build! your business – step by step!

1

INFORM

2

PREPARE

3

CREATE

4

FOUND

5

RUN

Profitiere von unserem Angebot

Feedback

Coaching

Netzwerk

Mentoring

Finanzielle Unterstützung

Workshops

Start-up Stimmen

Icon Pfeil

Your Business starts here!

Jetzt anmelden und monatliche Updates direkt aus der build! Zentrale erhalten!

Deine E-Mail wird an MailChimp (Newsletter Service) übermittelt. Mehr Informationen in unseren Datenschutzbestimmungen. Du erhälst einen Bestätigungslink mit dem du den Newsletter abonnieren kannst.

Veranstaltungen

Sep
23
Mo
2019
Beiratssitzung
Sep 23 um 13:00 – 17:00

Entscheidung über Businessplan Einreichungen.

Okt
1
Di
2019
Ende i2b Businessplan Wettbewerb 2019 Einreichung
Okt 1 um 0:00

i2b veranstaltet jährlich Österreichs größten Businessplan-Wettbewerb

Okt
16
Mi
2019
Sundowner Fall Edition
Okt 16 um 17:00 – 20:00

Der Sundowner im Herbst findet im Rahmen des INTERREG Projektes Social Impact for the Alps Adriatic Region (SIAA) statt.

Einblicke in die Welt der Social Innovation erwarten die Teilnehmer.

Anschließend gibt es die Möglichkeit sich mit der Starup Szene zu vernetzen und sich über die eigenen Ideen auszutauschen.

Details zum Projekt gibt es hier:

Kooperationsprojekte

Die Gesellschafter

  • TU Graz
  • Stadt Villach
  • FH Kärnten Logo
  • Babeg - Kärntner Betriebsansiedelungen und Beteiligungen
  • Klagenfurt am Wörthersee Logo
  • Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Icon Rakete

Nimm Kontakt auf:

Step by step zum eigenen Business! Gehe den ersten Schritt und kontaktiere uns!

Kontakt
News
close slider